Gemeinde Biebesheim am Rhein

Navigation überspringen

» Startseite » PRESSEMITTEILUNG Interkommunale Zusammenarbeit im Kreis Groß-Gerau  

PRESSEMITTEILUNG
Interkommunale Zusammenarbeit im Kreis Groß-Gerau


Interkommunale Zusammenarbeit
im Kreis Groß-Gerau
- Lenkungsgruppe -


Website zur interkommunalen Zusammenarbeit im Kreis Groß-Gerau

Für all diejenigen, die sich über Projekte und Umsetzungsschritte im kreisweiten Prozess der inter-kommunalen Zusammenarbeit aktuell informieren möchten, steht ab sofort eine eigene Website zur Verfügung. Unter der Adresse http://www.ikz.imkreisgg.de sind hier vielfältige Informationen über die zurückliegenden und aktuell im Gange befindlichen Projekte zu finden, in denen die 15 Kreiskommunen - 14 Städte und Gemeinden und der Kreis Groß-Gerau - in unterschiedlichen Zusammensetzungen zusammenarbeiten. Auskunft hierüber geben z.B. Jahresberichte, Pressemitteilungen und Präsentationen, die durch einen Klick auf das Feld "Informationen" abgerufen werden können.

Mit dem Angebot sollen Gremienmitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger künftig die Möglichkeit erhalten, sich jederzeit "auf Knopfdruck" über das kreisweite IKZ-Geschehen zu informieren. Dieser Service wird die zunehmende Gruppe derjenigen freuen, die in der Vergangenheit teilweise aufwendig suchen mussten, um an diese Informationen zu gelangen.

Darüber hinaus dient die Website zur Unterstützung der Arbeit der zwischenzeitlich zahlreichen IKZ-Projektgruppen und kreisweiten Arbeitsgruppen. Deren Mitglieder, die den Verwaltungen und kom-munalen Unternehmen der 14 Städte und Gemeinden und des Kreises Groß-Gerau angehören, verfügen damit nun über eine gemeinsame digitale Plattform, um Daten und Unterlagen auf einfachem Wege austauschen und zentral bearbeiten zu können. Die derzeit aktiven Gruppen sind bei einem Klick auf das Feld "Intern" zu finden. Der Zugang zu den dortigen Daten ist den Mitgliedern der jeweiligen Projekt- und Arbeitsgruppen vorbehalten.

Für Fragen und Anregungen zur IKZ-Website steht die Leiterin der IKZ-Lenkungsgruppe, Marion Götz, gerne zur Verfügung.

Raunheim, 20.4.2017


Ansprechpartnerin für die IKZ-Lenkungsgruppe:
Marion Götz - c/o Stadt Raunheim,
Fachbereichsleiterin Zentrale Dienste und Finanzen
m.goetz@raunheim.de - 06142 / 402-216
 

 


 


nach oben  nach oben

Biebesheim am Rhein
Rathausplatz 1 | 64584 Biebesheim am Rhein | Tel.: 0 62 58 / 80 6-0 |